Artikel

Ausflistung aller Artikel dieser Körperregion + Indikation.
Ihre aktuelle Auswahl: Körperregion: Hals/Kopf | Indikation: Schleudertrauma

Weitere Informationen zur Indikation 'Schleudertrauma':
Als Schleudertrauma wird eine Verletzung der Weichteile im Halswirbelsäulenbereich bezeichnet. Meist wird diese Verletzung durch Auffahrunfall verursacht. Der Kopf wird plötzlich nach vorne gebeugt und ruckartig nach hinten geschleudert. Die Schädigungen können die Muskulatur, den Bandapparat, die Bandscheibe, die Gefäße und das Rückenmark betreffen und zu bleibenden Beschwerden führen.