Artikel

« Zurück zur Übersicht

Druckversion öffnen

Hersteller
Streifender

Name / Verordnungstext
Halsorthese Philadelphia

Abbildungen

Hilfsmittelnummer:
23.12.03.2014

Anwendungsbereich
cervicale Wurzelirritation
einfache und stabile Frakturen
postoperativ nach Luxationen/Luxationsfrakturen
nach Halo-Body-Jacket

Hilfsmittelbeschreibung
Die Philadelphia Cervicalstütze besteht aus zwei Halbschalen, die mit Hilfe von Klettverschlüssen auf den genauen Umfang angepaßt werden.
Sie hat eine ventrale und dorsale Verstärkung.

Wirkungsweise
Immobilisierung der HWS
Hohe stabilisierende Wirkung

Opionale Hilfsmittel

Messpunkte
Halsumfang
Halshöhe