Artikel

« Zurück zur Übersicht

Druckversion öffnen

Hersteller
OZO

Name / Verordnungstext
Rückenorthese Tigges Dorso

Abbildungen

Hilfsmittelnummer:
23.15.02.1001

Anwendungsbereich
isoliere BWK-Fraktur ohne Verlust des sagitalen Profils mit Schmerzsymtomatik
isoliere BWK-Fraktur mit Verlust des sagitalen Profils ohne neurologische Symtomatik der BWS und LWS
isolierte instabile BWS-Fraktur
akuter/chonischer Kyphose- und Lordoseschmerz
Spondylitis/Spondylodiszitis ohne Deformität

Hilfsmittelbeschreibung
BWS/LWS-Orthese zur Aufrichtung und Entlastung der Wirbelsäule in der Sagittalebene.Aurichtung der BWS und Stabilisierung der LWS in leicht entlordosierender Position, einstellbar durch modulare feste und elastische Elemente. Abbaubar durch Teilung der Orthese in Lumbal- und Thorax-Teil. Therapeutisch korrekte Abschulung bis auf eine Wirbelsulenstützbandage mit Pelotte.

Wirkungsweise
Aufrichtung und Entlastung der Wirbelsäule.

Opionale Hilfsmittel

Messpunkte
Brustweite (BW) unterhalb des Brustansatzes.
Leibweite (LW) in der Mitte zwischen Trochanter major und Beckenkamm.
Rückenlänge.

Datenblätter