Artikel

« Zurück zur Übersicht

Druckversion öffnen

Hersteller
Sporlastic

Name / Verordnungstext
Handbandage Manu-X

Abbildungen

Hilfsmittelnummer:
05.07.02.0103

Anwendungsbereich
Arthrose des Handgelenkes (Ohne OP-Indikation).
Nach schweren Distorsionen.
Tendovaginitiden mit oder ohne Symptomatik eines Karpaltunnelsyndroms.
Frühfunktionelle postoperative Nachbehandlung nach dem ersten Verbandswechsel.
Überlastungsarthropatien.
Interimsversorgung nach Entfernung von Gipsverbänden.
Konservative Behandlung initialer Stadien aseptischer Knochennekrosen der Karpalia.
Fallhand.

Hilfsmittelbeschreibung
Beidhändig tragbar (rechte und linke Hand).
Individuell anformbare volare und dorsale Verstärkungsschiene.
Zirkuläres Klettband fixiert Handgelenk.
Offene Konstruktionsweise vermittelt Leichtigkeit beim Tragen.
Moderner Materialverbund für optimales Mikroklima und Tragekomfort.

Wirkungsweise
Stabilisierende und bewegungseinschränkende Funktion für das Handgelenk.
Minderung von Belastungen der Handwurzelknochen, der Gelenkkapsel und der Bänder.
Körperkonforme Anlage mit flächigem Hautkontakt vom proximalen Unterarm bis zur distalen Hohlhandfurche. Daumen und Langfinger sind frei beweglich, die Handwurzel ist gut fixiert.

Erweiterte
Indikationsbeschreibung
.

Opionale Hilfsmittel

Messpunkte
Handgelenksumfang

rechts und links tragbar