Artikel

« Zurück zur Übersicht

Druckversion öffnen

Hersteller
Bauerfeind

Name / Verordnungstext
Kniebandage GenuPoint

Abbildungen

Hilfsmittelnummer:
05.04.01.1023

Anwendungsbereich
Tendinitis des Ligamentum patellae (Jumper’s Knee, Patellaspitzensyndrom)
Chondropathia patellae
vorderer Knieschmerz

Hilfsmittelbeschreibung
GenuPoint unterstützt und führt die Patellasehne bei Belastung. Die schmale, anatomisch geformte Bandage sitzt unter der Kniescheibe und entlastet über ein spezielles Funktionselement mit Druckpunkten.
Weiches, nur in eine Richtung elastisches Gestrick garantiert sicheren Halt bei maximaler Bewegungsfreiheit.
Beim Anlegen wird der entlastende Druck beidseitig über einen Klettgurt individuell eingestellt.

Wirkungsweise
Ein Funktionspolster mit vier genoppten Druckpunkten an der Vorderseite wirkt gezielt auf den Bereich unter der Kniescheibe ein. Die inneren Druckpunkte führen die Sehne, während die äußeren die Reizwahrnehmung im umliegenden Bereich verstärken. So beeinflussen sie die Gelenkfunktion des Knies positiv und können die Muskulatur schneller ansteuern. Das Zusammenwirken von Druck und Massage entlastet die Patellasehne spürbar.

Kontraindikation
Postthrombotisches Syndrom. In diesen Fällen empfehlen wir das Tragen der Genu Point nur im Zusammenhang mit maßgefertigten Kompressionsstrümpfen.

Opionale Hilfsmittel
Gehhilfen

Passende Hilfsmittel aus unserem Online-Bestand:

Messpunkte
Umfang unterhalb Patella