Artikel

« Zurück zur Übersicht

Druckversion öffnen

Hersteller
Sporlastic

Name / Verordnungstext
Kniebandage Genu-HiT GS

Abbildungen

Hilfsmittelnummer:
23.04.03.0012

Anwendungsbereich
Arthritiden
Baker-Zysten
Gonarthrose
Konservativ / postoperativ Knie
Leichte Bandinsuffizienzen, -dehnungen, -rupturen
Leichte Instabilitäten Knie
Reizzustände Knie
Seitenbandläsion Knie

Hilfsmittelbeschreibung
Individuell anformbare seitliche Gelenkschienen.
Zirkulärer Zug der vier Zügel verbessert Funktion und Passform.
Das Kernstück der Erfindung ist ein patentierter ovaler Intarsieneinsatz. Es handelt sich um ein
anatomisches Flachgestrick. Keine störende Naht in der Kniekehle. Die Seitennähte sind für den Patienten nicht spürbar.
Silikonpelotte um die Patella.

Wirkungsweise
Massagewirkung
Reizreduktion der ischiocruralen Sehnenansätze
Ungestörter Blut- und Lymphabfluss im Kniekehlenbereich
Verbesserung der passiven Stabilität und Führung des Knies
Vermeidung von Überstreckung durch Hyperextensionsbegrenzung
Anformbare monozentrische Gelenkschienen
Silikonpelotte
Zirkuläres Zügelsystem zur Optimierung von Funktion und Passform

Erweiterte
Indikationsbeschreibung
Leichte Bandinsuffizienzen, -dehnungen, -rupturen.
Gonarthrose.
Postoperative und posttraumatische Reizzustände.

Opionale Hilfsmittel

Messpunkte
Maß d: 14 cm von Kniemitte nach unten.
Maß f: 14 cm von Kniemitte nach oben.