Artikel

« Zurück zur Übersicht

Druckversion öffnen

Hersteller
Bauerfeind

Name / Verordnungstext
Kniebandage Genu Train

Abbildungen

Hilfsmittelnummer:
05.04.01.0006

Anwendungsbereich
Reizzustände (Tendomyopathie, Ansatzligamentose, Arthrose, Arthritis, posttraumatisch und postoperativ)
Instabilitätsgefühl

Hilfsmittelbeschreibung
Neues Gestrickkonzept: besonders dehnbar, atmungsaktiv und feuchtigkeitsabführend für exzellenten Tragekomfort, insbesondere im Bereich der Kniekehle.
Anatomisches Formgestrick für rutschsicheren Sitz..
Kompressionsverminderte Randzonen zur Druckausleitung an den Bandagenabschlüssen.
Integrierte visoelastische, die Patella ringförmig umschließende Pelotte.
Anatomisch Formgestrickt.
Atmungsaktiv.
Sicherer Sitz.
Hoher Tragekomfort.

Wirkungsweise
Die Pelotte bewirkt eine Umverteilung der Bandagenkompression von der Patella auf das umgebende Weichteilgewebe.
Bewegungen des Kniegelenkes bewirken eine Massage der parapatellaren Weichteilstrukturen durch den sich verformenden Pelottenring.
Kompressions- und Massageeffekt beschleunigen die Resorption von Ödemen und Ergüssen.
Die Stimulation von Propriozeptoren durch die Bandage wirkt positiv auf die Sensomotorik und somit auf die Steuerung der Muskulatur.

Opionale Hilfsmittel
Gehhilfen
Greifzangen

Passende Hilfsmittel aus unserem Online-Bestand:

Messpunkte
Beinumfang:
Maß f:
14 cm von Kniemitte nach oben.
Maß d:
12 cm von Kniemitte nach unten.
Rechts und Links tragbar.